Links überspringen

Versicherungen

Steuerliche Beratung von Renten und Versicherungen

Es könnte so schön sein, oder?

Sie arbeiten ein ganzes Leben lang, zahlen eine Menge Geld in die Rentenkasse, in Versicherungen, in Versorgungswerke und in Betriebsrenten. Wenn Sie dann in der wohlverdienten Rente sind, soll das Geld dann wieder zu Ihnen zurückfließen und das am besten mit Gewinnen.

Doch leider weit gefehlt. Wenn das Geld wieder an Sie zurückfließt, werden in den meisten Fällen Steuern fällig. Vielen Ruheständlern ist es nicht bewusst, dass ihre Renten steuerpflichtig sind, und zwar als sonstige Einkünfte.

Zum Glück unterliegt nur ein bestimmter Teil der Steuerpflicht. Wie hoch dieser ist, hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab.

  • Zukünftige Rentner und Pensionäre
  • Rentner und Pensionäre

Nach Erhalt und Sichtung der benötigten Unterlagen erhalten Sie von uns das Ergebnis graphisch ausgearbeitet. Aus diesem Dokument können Sie dann die steuerliche Belastung Ihrer persönlichen Renten entnehmen und in Ihre persönliche Rentenplanung mit einbeziehen.

In der Regel können wir zu allen Rentenbausteinen, die Sie für die Altersvorsorge eingeplant haben, eine steuerliche Bewertung abgeben. Das könnten zum Beispiel folgende sein:

  • Gesetzliche Rente
  • Riesterrente
  • Basisrente (Rüruprente)
  • Erträge aus Aktien
  • Erträge aus Fonds
  • Immobilien
  • Erwerbsminderungsrente
  • Berufsunfähigkeitsrente
  • Witwenrente und Waisenrente

Sollte Ihr konkreter Punkt nicht mit auf der Liste dabei sein, sprechen Sie uns bitte einfach an.

So funktioniert die Bewertung Ihrer Renten

1. Dokumente hochladen

Hochrechnungen, Belege von Versicherern, Depotauszüge und ähnliches

2. Weitere Informationen

Ausgangslage/Situation schildern
Werte bezogen auf das Rentenprodukt
Fragen und Ziel formulieren

3. Kontaktdaten und Erreichbarkeit angeben

Telefon, Handy, E-Mail
Beste Erreichbarkeit (Tag und Uhrzeit, Zeitspanne von bis)

4. Prüfung durch Experten

Bearbeitungszeit im Normalfall 3-5 Werktage
Expressservice möglich. Bitte sprechen Sie uns in Notfällen an

5. Ergebnis

Sie erhalten eine Einschätzung der steuerlichen Belastung Ihrer Rente,
welche dann auf Wunsch besprochen werden kann.

6. Zahlungsmodalität

Mit Zustellung des Dokumentes mit den Ergebnissen erhalten Sie eine Rechnung.

Preis

Da dieses Thema meist sehr individuell ist, können wir das Ausmaß erst mit dem Gespräch bemessen, da jedes Thema auch unterschiedliche Experten benötigt. Der erste Termin ist grundsätzlich kostenlos. Weitere Information zu unserer Preisphilosophie finden Sie hier.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie bitte an
oder nutzen Sie unser Kontaktformular:

Kontakt aufnehmen